Young Saalebulls

25. Oktober 2013 Uhr

Knaben der Young Saale Bulls gewinnen gegen Crimmitschau

Autor:

Am vergangenen Donnerstag traten unsere Knaben zu ihrem 2. Auswärtsspiel an. Der Gegner hieß diesmal Crimmitschau. Aus der Vergangenheit wusste man, dass es in Crimmitschau immer schwer ist, Punkte mit nach Hause zu nehmen. Doch dies sollte sich am Donnerstag ändern. Im 1. Drittel versuchte die Spielgemeinschaft Halle/Leipzig gleich Druck auf das gegnerische Tor auszuüben. […]

Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

Am vergangenen Donnerstag traten unsere Knaben zu ihrem 2. Auswärtsspiel an. Der Gegner hieß diesmal Crimmitschau. Aus der Vergangenheit wusste man, dass es in Crimmitschau immer schwer ist, Punkte mit nach Hause zu nehmen. Doch dies sollte sich am Donnerstag ändern.

Im 1. Drittel versuchte die Spielgemeinschaft Halle/Leipzig gleich Druck auf das gegnerische Tor auszuüben. Doch man lief sich immer fest und mit der Zeit verflachte das Spiel zunehmend und auch von  Crimmitschau war kam etwas zu sehen. Somit ging es mit einem 0:0 in die Drittelpause.

Trainer Marius Riedel muss in der Pause wohl die richtigen Worte gefunden haben, denn die SG fing im 2. Drittel dann wieder gut an und belohnte sich in der 23. Spielminute durch das 1:0. Torschütze war Anthony Weber. Jetzt spielte nur noch Halle. Es dauerte keine 2 Minuten, da traff Lukas Kasper zum 2:0. Die SG stürmte weiter auf das Crimmitschauer Tor und so konnte man in der 32. und 35. Spielminute 2 weitere Treffer verbuchen. Die Torschützen waren Niclas März und erneut Lukas Kasper. Von Crimmitschau war zu dieser Zeit so gut wie nichts zu sehen. Grund dafür war eine gute Defensivarbeit der SG in diesem Drittel. Man ging also mit einer 4:0 Führung in den Schlussabschnitt.

Das 3. Drittel begann und die SG spielte weiter wie im 2. Drittel, hinten mit guter Defensivarbeit und vorne mit viel Druck der Stürmer, die sich Chance um Chance erspielten und in der 48. Spielminute duch Tim Luis Schulze auf 5:0 erhöhen konnten. Man blieb weiterhin am Drücker, doch in der 54. Spielminute konnte Crimmitschau einen Fehlpass der SG nutzen, um auf 5:1 zu verkürzen. Dies war zugleich auch der letzte Treffer dieser Partie.

Halle nimmt somit 3 Punkte mit nach Hause und bleibt zudem Tabellenführer. Bei einem Torschussverhältnis  von 48:13 Torschüssen für die Spielgemeischaft bleibt das einzige Manko die Chancenverwertung. Wenn man dies dann noch ändern kann, dann wird es sicher eine gute Saison für die Knaben.   

IMG_0765

Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
 Zum Anfang des Artikels
Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Knaben der Young Saale Bulls gewinnen gegen Crimmitschau" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Kommentar schreiben

Comments

comments

Powered by Facebook Comments