Young Saalebulls

4. Oktober 2015 Uhr

Schüler siegten im 1. Spiel der Saison 2015/16

Autor:

Zum Auftakt der Saison 2015/16 reiste die hallesche Schülermannschaft als Spielgemeinschaft mit dem OSC Berlin und den Dresdener Eislöwen zum Liganachbarn nach Leipzig, mit dem man in der vergangenen Saison noch gemeinsam als Spielgemeinschaft das Eis betrat. Die hallesche Mannschaft machte von Beginn an Druck und so musste der Leipziger Goalie bei 1 Minute und […]

Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

IMG_2885

Zum Auftakt der Saison 2015/16 reiste die hallesche Schülermannschaft als Spielgemeinschaft mit dem OSC Berlin und den Dresdener Eislöwen zum Liganachbarn nach Leipzig, mit dem man in der vergangenen Saison noch gemeinsam als Spielgemeinschaft das Eis betrat.

Die hallesche Mannschaft machte von Beginn an Druck und so musste der Leipziger Goalie bei 1 Minute und 11 Sekunden das erste Mal hinter sich greifen. Leipzig verkraftete das schnelle Tor aber gut und so konnten die Leipziger fast im Gegenzug den Ausgleich erzielen. Somit stand es nach genau 2 Spielminuten 1:1. Halle blieb, trotz des Ausgleiches, die Spiel bestimmende Mannschaft und konnte in der 5. Spielminute die 2:1 Führung erzielen. Man erarbeitete und erspielte sich noch einige weitere gute Chancen, konnte aber im 1. Drittel kein weiteres Tor erzielen. Die Leipziger wiederum nutzten eine ihrer Chancen und glichen aus. Somit ging es, trotz leichtem Übergewicht der halleschen Mannschaft, mit einem gerechten Unentschieden in die erste Drittelpause.

Drittel 2 begann genauso rasant wie das 1. Drittel. Es dauerte ganze 37 Sekunden und Halle lag mit 3:2 wieder in Führung. Halle, jetzt zwar die bessere Mannschaft, schaffte es aber nicht, weitere Chancen zu verwerten. Die Leipziger dagegen nutzten in der 29. Spielminute erneut eine ihrer wenigen Chancen und schafften den Ausgleich. Halle ließ sich davon aber nicht beeindrucken und schoss 93 Sekunden später die erneute Führung und baute diese in der 35. und 40. Spielminute zur 6:3 Führung aus.

Im letzten Spielabschnitt verwaltete die hallesche Mannschaft die Führung nur noch. Leipzig gelang in der 51. Spielminute der Anschlusstreffer zum 4:6, Halle ließ allerdings bei gleicher Spieleranzahl keine weiteren Chanchen der Leipziger zu. Somit nahm Leipzig kurz vor Schluss den Torhüter vom Eis und brachte einen extra Feldspieler. Einen Scheibenverlust der Leipziger nutzte Halle und schob die Scheibe zum 4:7 ins leere Leipziger Tor ein.

Damit war der erste Spieltag ein Saisonauftakt nach Maß für das hallesche Schülerteam, womit auch die Trainer, Georgi Kimstatsch und Klaus Eckelt (OSC Berlin) zufrieden waren.

Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (6 votes cast)
 Zum Anfang des Artikels
Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Schüler siegten im 1. Spiel der Saison 2015/16" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Kommentar schreiben

Comments

comments

Powered by Facebook Comments