Eiskunstlauf

30. November 2015 Uhr

Toller Auftritt der Abteilung Eiskunstlauf bei Globana

Autor:

Die Vorbereitungen liefen schon einige Wochen. Seit dem Sommer stand fest, dass unsere Abteilung Eiskunstlauf des ESV Halle e.V die neue Schlittschuhbahn des Globana Messegeländes eröffnen sollte.

Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

Von Disney bis James Bond

Toller Auftritt der Abteilung Eiskunstlauf Toller Auftritt der Abteilung Eiskunstlauf
Kostüme wurden gebügelt, Choreographien und Einzelküren einstudiert, und so ganz nebenbei jeden Samstag fleißig geprobt. Neben den zauberhaften Einzelküren von Disney bis zu James Bond zeigten zum ersten mal unsere Duos wozu sie im Stande sind.
Eiskunstlauf bei Globana - die Läuferinnen Eiskunstlauf bei Globana - die Läuferinnen

Ein Fest für Kinder und Eltern

Nahezu synchron und voller neu erlernter Elemente. Ein Fest für Kinder und Eltern war der finale Auftritt unsere Trainer die mit einem komödiantischen und sprungreichen Duo aufwarteten. Es gab viel Applaus und jedemenge Spaß für Groß und Klein.

Eiskunstlaufauftritt bei Globana Eiskunstlaufauftritt bei Globana

Danke Globana Messezentrum!

Wir bedanken uns außerdem beim Globana Messezentrum für die Spende für unsere Abteilung Eiskunstlauf des ESV Halle e.V., bei allen Kindern, Eltern und natürlich Trainern, bei den anderen Abteilungen für die Zusatzeiszeiten und bei den Eismeistern des Sparkasse Eisdome in Halle für die stete Bereitschaft, uns um 7 Uhr die Tore zu öffnen, damit wir trainieren können.

And I' m going down..... Posted by ESV Halle e.V. Abteilung Eiskunstlauf on Sonntag, 29. November 2015
Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/5 (5 votes cast)
 Zum Anfang des Artikels
Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Toller Auftritt der Abteilung Eiskunstlauf bei Globana" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Kommentar schreiben

Comments

comments

Powered by Facebook Comments