Eiskunstlauf

3. März 2017 Uhr

Pokale und Medaillen für Eiskunstläufer

Autor:

Die Cupmania des ESV Halle hat begonnen, und auch wir bringen Pokale mit nachhause.

Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

Über 100 Teilnehmer

Podium für ESV Läuferin
Es war ein überaus erfolgreiches Wochenende. Mit über 100 Sportlern aus Clubs von Chemnitz, Berlin, Dresden und Greiz, dem 6.0 System aber auch dem NJS haben alle unsere Sportler gekämpft und tatsächlich haben es einige aufs Treppchen geschafft.

Unsere Jüngsten belegten Platz 2 und 3 in der Kategorie Küken In der KK7 wurde der 1. Platz belegt und auch unsere Freiläufer konnten Pokale für den 1. und 2. Platz mit nachhause nehmen.

Alle können stolz auf ihre Leistungen beim diesjährigen "Heiß auf Eis Pokal" in Ilmenau sein.

Eine gute Halbzeit der Saison.

Am Wochenende vom 04. und 05.03.2017 werden die ersten Kürklassenprüfungen abgelegt, und am 11.03.17 geht es auch schon für zwei Sportler nach Dresden zum diesjährigen Freizeitpokal.

Am Wochende 17.-19.03. endet unsere Wettkampfsaison mit der traditionellen Fahrt zum Paradice Cup nach Bremen.

Podestplätze für ESV Halle Podestplätze für ESV Halle

Christine Erath Stüber kommt zu uns nach Halle

Ein kleines Highlight wird sich uns am 7.3. bieten. Die Olympiamedailliengewinnerin Christine Erath Stüber aus Berlin wird uns im Sparkassen Eisdom besuchen und ein paar Tricks und Kniffe zeigen.
Am Abend 20.15 Uhr wird sie in der Thalia Buchhandlung ihr Buch
"Meine este 6.0. vorstellen"

Medaillen für unsere Läuferinnen Medaillen für unsere Läuferinnen
Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
 Zum Anfang des Artikels
Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Pokale und Medaillen für Eiskunstläufer" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments