Young Saalebulls

7. November 2018 Uhr

Einsatz der U15 wurde nicht belohnt

Autor:

Am 03.11.2018 12:30 fand im halleschen Sparkassen Eisdom das zweite Heimspiel der Saison für die Young Saale Bulls U15 gegen die SG Ilmenau/Braunlage statt.

Hochmotiviert ging es los

Nach der Niederlage im ersten Heimspiel sollte nun ein Sieg auf heimischen Eis her. In der 8 Spielminute bekam unsere Mannschaft durch einen Wechselfehler der Gäste die Chance im Powerplay die Führung zu erzielen. Diese konnte allerdings auf Grund die sehr kompakt verteidigenden Gäste nicht genutzt werden. Im ersten Drittel waren die Spielanteile beider Mannschaften recht ausgeglichen, wobei der Torschussanteil der Gäste höher ausfiel. Die Strafe gegen unsere Spielgemeinschaft in der 14. Minute konnten die Gäste ebenfalls nicht nutzen. Dank unseres Goalies blieben alle Angriffe torlos.Young Saale Bulls U15 gegen Kickelhahn Rangers

Torlos ins zweite Drittel

Im zweiten Drittel ging es munter weiter. Bis in der 24. Minute unsere Gäste mit 0:1 in Führung gingen. Die Gäste setzen sich nochmals in der 30 Minute durch und erhöhten auf 0:2. Durch eine Strafe gegen die Spielgemeinschaft Halle/F.A.S.S./OSC konnten die Kickelhahn Rangers auf 0:3 erhöhen. Wieder in voller Stärke auf dem Eis ging es weiter. In der 37. und 38. Minute gab es Strafen für Ilmenau/Braunlage. Durch Unordnung und Uneinigkeit wurde hier eine Großchance verschenkt. Die Young Saale Bulls blieben weiter torlos und so endete das zweite Drittel 0:3.Young Saale Bulls U15 gegen Kickelhahn Rangers - Pucksuche

Verzweifelter Kampf

Das dritte Drittel verlief für beide Mannschaften bis zur 53. Minute torlos. Alle Mühen der Kinder von Halle und Berlin blieben ohne Belohnung. Schließlich erhöhten unsere Gäste auf 0:4. Kurz darauf musste unsere Spielgemeinschaft auch noch das 0:5 hinnehmen. Danach war die Moral des Teams im Keller. Irgendwie wollte kein Angriff mehr gelingen und auch in der Verteidigung war der Wurm drin. So konnten unsere Gäste in der 56. Minute das 0:6 und in der 59. Minute das 0:7 erzielen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass unsere Mannschaft wirklich gekämpft hat, aber leider nicht belohnt worden ist.

Young Saale Bulls U15 gegen Kickelhahn Rangers - Spielszene
Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
 Zum Anfang des Artikels
  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Einsatz der U15 wurde nicht belohnt" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments