Eiskunstlauf > Eismärchen

 

 --

2013/14

Wie Ihr sicherlich erfahren habt, wird es in dieser Eissaison kein Eismärchen geben. Die Gründe dafür sind vielfältig und lassen sich ursächlich auf das schwere Hochwasser des letzten Jahres zurückführen, bei dem die Eissporthalle am Gimritzer Damm so in Mitleidenschaft gezogen wurde, dass ein weiterer Eisbetrieb am alten Standort unmöglich war. Durch das Hochwasser sind sämtliche Bühnenrequisiten für das Eismärchen vernichtet worden. Das Eiszelt selber ist auf Grund der geringen Sitzplatzanzahl sowie der provisorischen Umkleide- und Aufenthaltsräume nicht für eine Veranstaltung in dieser Größenordnung geeignet.

Stattdessen wurde im Rahmen des KIDS DAY der HalleMesse ein Schaulaufen bzw. ein
Tag der offenen Tür durchgeführt.

 Eismärchen 2012
"Peter Pan"

 Artikel ESV

 

 Eismärchen 2011
"Frau Holle"

Premierenwochenende

Finale mit Eisstar 2011

Artikel der Volksstimme vom 13.02.2012

Schöne Fotos gibt es auch bei
Andreas Weise Photographie zu bewundern.

 

 Eismärchen 2010
"Pinoccio"

Schöne Fotos gibt es auch bei
Andreas Weise Photographie zu bewundern.

 Eismärchen 2009 
 "Alice im Wunderland"

 Bericht ESV

 

 

 Eismärchen 2008
 "Die Schneekönigin"

 Bericht ESV

 

 

  

 

 

Aktuelles

10. April 2018 Uhr

Sommertraining 2018

Sommertraining 2018

Sommertraining Eiskunstlauf

Mittwochs, Brandbergehalle

17:00-18:00 LS1, BS1, Ballet | LS3, BS3 Athletik

18:00-19:00 LS2, BS2 Ballet | LS1 ,BS1 Athletik | LS3, BS3 ( joggen)

18:30-20:00 Erwachsene | 19:00-20:00 LS3, BS3 Ballet | LS2, BS2 mehr...

von

Eiskunstlauf

ESV Läuferinnen traten mit tollen Küren bei Saale Bulls auf

ESV Läuferinnen traten mit tollen Küren bei Saale Bulls auf

Landesmeisterinnen 2017 überzeugten mit tollen Küren

In der Saison 2017/18 sind auch unsere Eiskunstläuferinnen und -läufer Teil des Pausenprogramms bei den Profis. In den letzten Vorrundenspielen gegen die Füchse Duisburg und die Tilburg Trappers sind die beiden Vize-Landesmeisterinnen Celine Scharf (U10) und Leonie Brandt (U14) aufs Eis gegangen und haben ihre Küren eindrucksvoll präsentiert:

Der Landeseissportverband Sachsen-Anhalt und der mehr...

5. März 2018 Uhr von
Empfehle uns deinen Freunden:
drucken teilen  Zum Anfang der Seite