Laufgruppe und Projekte > Schulsport

Der ESV Halle e.V. konnte für die Saison 2017/18 eine Kooperationsvereinbarung mit der Grundschule „Ulrich von Hutten“ abschliessen.

Eislaufen als Schulsport
Bis zum Ende des 1. Schulhalbjahres 2017/2018 hatten die Schüler der zweiten Klasse einmal pro Woche (immer montags von 7:45 – 8:30 Uhr) nun die Möglichkeit, im Rahmen ihres Sportunterrichtes das Eislaufen zu erlernen. Zunächst erfolgte dabei noch keine Spezialisierung auf Eiskunstlaufen oder Eishockey.

Betreut werden die Schüler von Übungsleitern der Abteilungen Eishockey und Eiskunstlaufen des ESV Halle e.V. (Da es in der zweiten Klasse noch keine Zensuren gibt, wird auch dieser Unterricht nicht benotet. Die übliche Leistungseinschätzung erfolgt durch die Lehrer der Huttenschule). Dank der Unterstützung der MEC Halle 04 UG konnten sich alle Schüler bei Bedarf die Schlittschuhe kostenlos im Sparkassen-Eisdom ausleihen.

Ab Januar 2018 kam die Erste Kreativitätsschule aus Halle Neustadt dazu. Für die "Krea" konnten gleich 2 Klassen das Eislaufen im Rahmen des Sportunterrichtes erlernen. Mittlerweile liegt die dritte Anfrage vor. Eine weitere Grundschule aus Halle möchte das Eislaufen wieder in den Sportunterricht integrieren. Die Ampeln stehen auf Grün!

ZUM MDR BERICHT: EISLAUFEN IM SPORTUNTERRICHT

Empfehle uns deinen Freunden:
drucken teilen  Zum Anfang der Seite