Young Saalebulls > Schüler > Spielberichte

IMG_1949

 

Am Dienstag, den 28.10.2014, traf man zum 2. Mal auf die Black Dragons aus Erfurt, den momentanen Tabellenersten in der Schüler-ODM. Wie schon beim ersten Aufeinandertreffen, nahm sofort der Gastgeber das Heft in die Hand. Die Spielgemeinschaft OSC/Halle/Dresden hatte dem im 1. Drittel nur wenig entgegenzusetzen und konnte nur gelegentlich in das Drittel der Gastgeber vorstoßen. Man konnte dennoch 2 Chancen verwerten, sodass man mit einem 5:2 in die erste Drittelpause ging. Im 2. Drittel leider keine grosse Verbesserung, Erfurt konnte schalten und walten wie sie wollten und konnten 5 weitere Tore verbuchen. Die Spielgemeinschaft selber konnte zwar auf 10:5 verkürzen, aber dies war nur auf dem Papier eine kleine Korrektur, die das Spielgeschehen nicht widerspiegelte. Erfurt klar besser und so ging es auch in die 2. Drittelpause. Die SG hatte auch im letzten Drittel den Hausherren nichts mehr entgegenzusetzen. Somit verlor man mit 15:5 und nimmt den vorletzten Tabellenplatz ein.

Am Samstag erwartet man dann zu Hause um 12:30 Uhr Jonsdorf und am Sonntag zur selben Zeit FASS Berlin.