Young Saalebulls > Spielberichte

Die Spielberichte für unsere Bambini:

 

Am Sonntag den 26.10 2014  fand für unsere jüngste Mannschaft, die Bambini, das 2. Turnier statt. Dieses mal konnten wir vollständig als Spielgemeinschaft ESV Halle/ OSC Berlin antreten und so ging es in das erste Spiel gegen Leipzig. Leider hieß es am Ende 8:0 für Leipzig. Im 2. Spiel war der EHC Berlin Blues unser Gegner. Hier stand es zur Halbzeit 5:1 für die Berliner. Das Tor für die SG, erzielte unsere Nummer 11 vom OSC Berlin. Die 2. Halbzeit ging dann  1:1 aus und unsere Nummer 10 schossen in dieser Partie sein erstes Saisontor, doch Berlin war stärker. Endstand dieser Partie 6:2 für den EHC Berlin Blues. Hier war mehr drin. Nach der Pause ging es in die letzte Partie des Tages. Hier stand sich die Spielgemeinschaft ESV/OSC und Fass Berlin gegenüber. Hier hatten unsere Sportler, mit schwindenden Kräften keine Chance und verloren 13:0. Zusammengefasst muss man die Leistung unserer Sportler loben, vor allem wieder die unseres Torwarts, der sich direkt vor dem Spiel noch an der Hand verletzt hat. Trotz Schmerzen gab er alles. 

 

 

 

 

bambini-turnier-leipzig-2014-10-19-.jpg

 Am vergangenen Sonntag fand, nach nur 3 tägiger Vorbereitungszeit, unser erstes Turnier in Leipzig statt.

Leider konnten wir aus unterschiedlichen Gründen nur mit 7 Spielern und einem Torwart anreisen, statt 12 plus 1. Unsere diesjährige junge Mannschaft, mit einem neuen Torwart, stand somit vor einer großen Aufgabe. Aus Leipzig erhielten wir 3 Spieler zur Unterstützung. Danke dafür.
Das erste Spiel hatten dann unsere Kinder gegen Leipzig zu bestreiten. Mit nur 2 Reihen und 2 Auswechselspielern hatten wir eine große Herausforderung.
Am Ende Stand es dann 13:1 für die Leipziger.
Im 2. Spiel hieß der Gegner Preussen Berlin. Leider verloren wir auch das Spiel 15:4. Es war jedoch hier eine Leistungssteigerung unserer Kinder zu erkennen.  Am vergangenen Sonntag fand, nach nur 3 tägiger Vorbereitungszeit, unser erstes Turnier in Leipzig statt.

Leider konnten wir aus unterschiedlichen Gründen nur mit 7 Spielern und einem Torwart anreisen, statt 12 plus 1. Unsere diesjährige junge Mannschaft, mit einem neuen Torwart, stand somit vor einer großen Aufgabe. Aus Leipzig erhielten wir 3 Spieler zur Unterstützung. Danke dafür.
Das erste Spiel hatten dann unsere Kinder gegen Leipzig zu bestreiten. Mit nur 2 Reihen und 2 Auswechselspielern hatten wir eine große Herausforderung.
Am Ende Stand es dann 13:1 für die Leipziger.
Im 2. Spiel hieß der Gegner Preussen Berlin. Leider verloren wir auch das Spiel 15:4. Es war jedoch hier eine Leistungssteigerung unserer Kinder zu erkennen.

Nach der Pause spielten wir dann gegen Fass Berlin. Hier konnten wir sogar mit 1:0 in Führung gehen. Es dauert eine Weile, bis Fass ausgleichen konnte.
Dann liessen aber die Kräfte unsere Kinder merklich nach und zum Schluss stand es dann 10:1 für Fass Berlin.

Auch wenn wir verloren haben, ein großen Dank an die Kinder, die heute alles gegeben haben. Vor allem möchten wir die Leistung unseres Torwarts und unseres Torschützen heute lobend erwähnen.

Fazit: kein Spiel zu Null verloren, Leist

Nach der Pause spielten wir dann gegen Fass Berlin. Hier konnten wir sogar mit 1:0 in Führung gehen. Es dauert eine Weile, bis Fass ausgleichen konnte.
Dann liessen aber die Kräfte unsere Kinder merklich nach und zum Schluss stand es dann 10:1 für Fass Berlin.

Auch wenn wir verloren haben, ein großen Dank an die Kinder, die heute alles gegeben haben. Vor allem möchten wir die Leistung unseres Torwarts und unseres Torschützen heute lobend erwähnen.

Fazit: kein Spiel zu Null verloren, Leistungssteigerung von Spiel zu Spiel, super Moral unserer jungen Kids. Wahnsinn...

Aktuelles

11. April 2019 Uhr

Plätze sagen nicht immer alles

Plätze sagen nicht immer alles

Sehr stark besetzter Eislöwen Cup

Klangvolle Namen, Vereine mit sehr guter Nachwuchsarbeit und top besetzte Teams warteten auf die U9 der Spielgemeinschaft Halle/OSC. Noch vor ein paar Jahren hätten wir uns im Trainerstab ernsthaft überlegt, ob wir das unseren Kindern wirklich zumuten können. Denn es hätte lauter Niederlagen im hohen zweistelligen Bereich gehagelt. Dieses Mal war der Mut größer. Zu sehr dominierte das Team die ganze Saison über das Geschehen in seiner Ligengruppe in der Meldeklasse 2. Es gab mehr...

von

Young Saalebulls

Saisonfinale bei der U11

Saisonfinale bei der U11

Ein echtes Team ist herangewachsen

Noch einmal hieß es für Kinder, Trainer und Eltern aus Halle die Reise Richtung Berlin antreten. Im P9 in Charlottenburg trafen sich dann wieder die Spieler_innen und Trainer beider Vereine. (mehr …) mehr...

2. April 2019 Uhr von

Young Saalebulls

Girls, Girls, Girls

Girls, Girls, Girls

Gelungen Premiere für beide Seiten

Endlich ging es am Samstag, 23.03.19 um 12:30 Uhr für unsere Young Saale Bulls Girls im Sparkassen Eisdom zur Sache. Die U16 der Ratinger Ice Aliens Damen war mit neun Feldspielerinnen und zwei Torhüterinnen angereist. Um zwei komplette Reihen auf mehr...

28. März 2019 Uhr von

Young Saalebulls

Sweep für Young Saale Bulls U11

Sweep für Young Saale Bulls U11

Team A, Team B und zwei Gegner

Bis zur Altersklasse U11 werden die Ligaspiele bekanntlich in Turnierform gespielt. Jedes Jahr wird dabei an der Spieldurchführung gefeilt. In der U11 treten diese Saison jeweils immer drei Teams zum Ligaspiel bzw. -turnier an. Um mehr Eiszeit für die einzelnen Sportler_innen zu gewährleisten wird jede Mannschaft mehr...

26. März 2019 Uhr von

Schüler

22. März 2019 Uhr von

Tolle Aufholjagd der U15 zum Saisonfinale

Tolle Aufholjagd der U15 zum Saisonfinale

Revanche

Nach der verheerenden Niederlage im letzten Spiel gegen den ECC Preussen, welches mit 1:16 endete, musste nunmehr ein Sieg her. Sich dafür im letzten Spiel der Saison ausgerechnet den Favoriten auszusuchen schien sehr vermessen. Diese Mal ging es auf die Inneneisfläche des PO9. Das mehr...

Young Saalebulls

14. März 2019 Uhr von

Young Saale Bulls Girls starten durch

Young Saale Bulls Girls starten durch

Saale Cows nein Saale Bulls Girls

Die Saale Bulls Girls empfangen am 23.03.2019 um 12:15 Uhr den Nachwuchs der Ice Aliens Damen aus Ratingen im Sparkassen Eisdom zu einem ersten Freundschaftsspiel. Die Mädels der Ice Aliens reisen in den Altersklassen U11 - U15 an. mehr...

Empfehle uns deinen Freunden:
drucken teilen  Zum Anfang der Seite