Eiskunstlauf > HALL-KRISTALL-CUP 2017


HALL-KRISTALL-CUP 2017

Am 08.01.2017 findet in Sachsen-Anhalt erstmals der HALL-KRISTALL-CUP 2017 im Eiskunstlaufen statt.

In verschiedenen Kategorien treten Eiskunstläufer verschiedener Vereine gegeneinander an.

Das Starterfeld umfasst nationale und internationale Sportler.

Der Landeseissport Verband Sachsen-Anhalt möchte diese Meisterschaft auch nutzen um die Sportart Eiskunstlauf in Halle(Saale) auf ein neues Level zu bringen, die Wettkampferfahrung der einzelnen Starterinnen und Starter zu erhöhen und um perspektivisch den Aufbau eines Landeskaders zu starten.


Ausschreibung


Zeitplan


Startreihenfolge


Ergebnisse


poster-hall-kristall-cup_2017

Aktuelles

16. Dezember 2019 Uhr

Aufregendes Jahr im Eiskunstlauf

Aufregendes Jahr im Eiskunstlauf

Ein Knaller zum Abschluss

Der Knaller war am 29.11.2019 ein Auftritt in Merseburg gewesen. Die Sportler durften die Eisfläche um den Weihnachtsmarkt in Merseburg eröffnen und einläuten. Es stand ein riesengroßer leuchtender Weihnachtsbaum mitten auf der Eisfläche, mit Feuerwerkskörpern mehr...

von

Young Saalebulls

357 km für einen guten Zweck

357 km für einen guten Zweck

Von U7 bis zum Vorstand war alles dabei

Mit 30 Teilnehmern stellte der ESV Halle eines der größten Teilnehmerteams des diesjährigen Benefizlaufes. Die größeren Gruppen kamen ausschließlich durch Schulen zustande. Es war sehr erfreulich, dass trotz Hitze und frühem Beginn so viele ESVler an den Start gegangen sind. Selbst aus den jeweiligen mehr...

25. Juni 2019 Uhr von

Eiskunstlauf

Lea, Leonie & Paula beim Paradice Cup

Lea, Leonie & Paula beim Paradice Cup

Für die Eiskunstläufer geht's jetzt los

Einige unserer Sportler_innen waren letztes Wochenende beim Paradice Cup in Bremen. (mehr …) mehr...

27. März 2019 Uhr von

Eiskunstlauf

Auftritte zum zweiten Advent

Auftritte zum zweiten Advent

Eistanz zu weihnachtlichen Klängen

Einiger unserer Sternchen haben mit Frau Bachmann extra Duo Auftritte einstudiert und andere tanzten zu weihnachtlichen Klängen. Danke an alle Eltern die uns Nordhausen ermöglicht haben und Frau Bachmann, sonst wäre es nicht möglich gewesen.

mehr...

9. Januar 2019 Uhr von
Empfehle uns deinen Freunden:
drucken teilen  Zum Anfang der Seite