Young Saalebulls

21. Februar 2019 Uhr

Winter Game Nummer 4

Autor:

Dieses Mal empfingen die Young Saale Bulls (mit dem OSC und F.A.S.S.) in der AK U15 den ECC Preussen unter freiem Himmel.

Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

Entscheidung fiel bereits im 1. Drittel

Young Saale Bulls U15 - Winter-Classic

Nach dem bisher bescheidenen Verlauf der Saison ging es zum "Open-Air-Anbully" gegen den ECC Preussen Berlin. Mit positivem Denken ging es zum Sonntagmorgen in Neukölln aufs Eis. Die ersten Minuten des Spieles zeigte sich die Spielgemeinschaft (SG) Young Saale Bulls/F.A.S.S./OSC sehr dynamisch und versuchte sich immer wieder ins gegnerische Drittel zu bewegen. Die Preussen konnten ganz gut unter Kontrolle gehalten werden bis in der sechsten Minute ein Konter zum ersten Tor des Spieles führte. Sichtlich irritiert setzten die Young Saale Bulls das Spiel fort. Die Situation nutzten die Preussen für sich und erhöhten in der achten Minute auf 0:2. Die elfte Minute begann mit einem weiteren Tor unserer Gegner. Weiter ging es. Ganz ohne Gegenwehr sollten die Preussen kein weiteres Tor erzielen, so wurde weiter gekämpft. Der nächste Dämpfer kam allerdings schon in der zwölften Minute mit einem weiteren Tor der Charlottenburger. Und auch in der dreizehnten Minute musste die SG ein weiteres Tor hinnehmen. In der 16. Minute ereilte die SG eine Strafe. Die zwei Minuten dauernde Unterzahl konnte torlos überstanden werden, obwohl der Druck des ECC nicht nachgelassen hat. So endet das erste Drittel endete 0:5.

Gleiches Bild in Drittel 2

Motiviert ging es ins zweite Drittel. Es wurde versucht mehr Druck auf den Gegner aufzubauen. Allerdings gelang es unseren Gegnern immer recht früh unseren Zug ins gegnerische Drittel zu unterbrechen und in der 22. Minute der Spielstand auf 0:6 zu erhöhen. Wir konnten Spielanteile gewinnen und auch mehrere Schüsse direkt Richtung Tor abgeben. Hier war uns das Glück allerdings nicht hold. In der 28. Minute kassierte die SG nochmals eine Strafe. In der Unterzahl wurde gut verteidigt, bis 4 Sekunden vor Ende der Strafe den Preussen ein weiteres Tor gelang. Die folgenden Minuten war der Druck aufs eigene Tor sehr groß. Die Verteidigung stand gut und es wurden mehrere Angriffe pariert. Der Druck entlud sich in der 35. Minute zum achten Gegentor. Sichtlich verunsichert durch das achte Gegentor standen unsere Spieler etwas ratlos auf dem Eis und so konnten die Preussen recht bequem auf 0:9 erhöhen. In der 37. Minute dann endlich ein Lichtblick in diesem sehr einseitigen Spiel. Das erste Tor für unsere Spielgemeinschaft. Die Antwort der Gäste in Form eines weiteren Tores ließ nicht lange auf sich warten und das 1:10 wurde in der 39. Minute erzielt. Eine weitere Strafe gegen die Young Saale Bulls in der 39. Minute wurde in der 40. Minute durch das 1:11 beendet. Mit diesem Spielstand endete dann auch das zweite Drittel.

Am Ende wurde es sehr deutlich

Young Saale Bulls U15 - Verteidigung war angesagt

Zu Beginn des Schlußabschnittes ließen die Preussen mehrere Minuten lang das Spiel in ihrem Drittel zu, verteidigten aber effektiv. In der 50. Minute dann ein Konter der Gäste und die Erhöhung auf 1:12. Der ECC zogen ein wenig an und so fiel in der 51. Minute auch noch das 1:13. In der 52. Minute gab es für beide Teams eine Strafe. Ebenfalls in der 52. Minute gab es eine weitere Strafe gegen unsere Spielgemeinschaft. Diesmal 5 Minuten + Spieldauer. In doppelter Unterzahl kassierten wir dann einen Doppelpack an Gegentoren zum Zwischenstand von 1:15. Sichtlich demotiviert ging das Spiel weiter. Die Preussen erhielten in der 58. Minute eine Strafe. Hier konnte leider kein Tor der Spielgemeinschaft erzielt werden. Die Strafzeit endete in der 60. Minute und der Spieler stürmte quasi unaufgehalten Richtung unseres Tores und netzte zum Endstand von 1:16 ein.

Abschließend kann gesagt werden, dass es für die Preussen reichte, nicht wirklich gut gespielt zu haben, um unsere Spielgemeinschaft deutlich zu besiegen.

Young Saale Bulls U15 - Entlastung
Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
 Zum Anfang des Artikels
Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Winter Game Nummer 4" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments