Young Saalebulls

Vor 11 Stunden

Ende der Eiszeit – Training im Freien genehmigt

Autor:

Mit dem abrupten Ende der Saison für die Saale Bulls endete auch die Eiszeit für alle anderen Eissportler_innen zum 31.03.2021. Eine Verlängerung wurde nicht in Betracht gezogen.

Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

##UPDATE: Training im Freien genehmigt

Aktuelle Information für alle Mitglieder der Young Saale Bulls:
Der Pandemiestab der Stadt Halle hat gestern das von uns eingereichte Hygienekonzept für die Trainingseinheiten im Freien genehmigt. Am Montag, den 19.04.2021 kann es (sofern nicht neue Entwicklungen im Infektionsgeschehen dazwischenfunken) somit also seit langem wieder zum ersten gemeinsamen Training unserer Kinder kommen. Bitte beachtet alle das Hygienekonzept.

Download: Hygienekonzept Sommertraining

Eissaison 2020/21 beendet

Die Young Saale Bulls hatten große Hoffnungen in die Möglichkeit gelegt, Eishockey als Modellprojekt im April anbieten zu können. Und wieder hat uns Covid-19 einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nicht wie gewohnt durch gestiegene Inzidenzen oder R-Werte, sondern schlichtweg durch die Erkrankungen von Saale Bulls Spielern und das damit einhergehende frühzeitige Ende der Saison für unsere 1.Mannschaft. Der Schock saß bei Profis und Nachwuchsspieler_innen gleichermaßen tief. Denn nun stand eine Sache definitiv fest: Die Eissaison 2020/21 war damit beendet.

Hoffnung auf gemeinsames Training im Freien

Wie immer wollen wir nicht über Vergangenes jammern, sondern den Blick nach Vorne richten. Das bedeutet nun, dass wir das Videotraining ad acta legen und wieder zum gemeinsamen Training in Gruppen im Freien übergehen wollen. Alles natürlich stets im Einklang mit den gültigen Eindämmungsverordnungen. Und diese erlaubt aktuell eben das kontaktfreie Training von Kindergruppen á 20 Kindern bis 18 Jahre. Die dafür notwendigen Hygienekonzepte für das Buna Vereinsgelände und voraussichtlich die Skatebahn des HISC erarbeiten wir gerade gemeinsam mit den beiden betroffenen Vereinen. Wenn alles klappt und genehmigt wird, können wir für den Eishockey Nachwuchs zu folgenden Zeiten die verschiedenen Trainingseinheiten in den jeweiligen Altersgruppen anbieten:

Montags, Athletiktraining, Buna Gelände

Altersgruppe U7-U11: 17:00 bis 18:00 Uhr
Altersgruppe U13-U17: 18:00 bis 19:00

Mittwochs, Stocktechnik (Schläger, Handschuhe, Holzkugel), Buna Gelände

Altersgruppe U7-U11: 17:00 bis 18:00 Uhr
Altersgruppe U13-U17: 18:00 bis 19:00

Freitags, Inlinehockey (Helm, Inlineskates, Schläger, Handschuhe, Knie- & Ellbogenschoner), voraussichtlich HISC Skatebahn

Altersgruppe U7-U11: 17:00 bis 18:00 Uhr
Altersgruppe U13-U17: 18:00 bis 19:00

Training im Freien 2021
Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
 Zum Anfang des Artikels
Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Ende der Eiszeit – Training im Freien genehmigt" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

[fbcomments url="https://www.esvhalle.com/2021/04/ende-der-eiszeit-und-hoffnung-auf-training-im-freien" width="646"]