Saalebulls 1b

18. Januar 2018 Uhr

Saale Bulls 1b besiegen Leipzig deutlich – jetzt kommt Dresden

Autor:

Doppelderbysiege am Doppelderbywochenende gegen die Icefighters Leipzig. Erst am Freitag die „Helden aus der zweiten Reihe“ und am Sonntag gewannen auch noch die Profis.

Am Anfang haperte es lediglich am Abschluß

1b gegen icefighters - Torszene

Zugegeben: Im ersten Drittel haben wir Roberto Pohle, den Torhüter vom Leipziger Eissport-Club e.V., sprichwörtlich "berühmt geschossen" und ihm sicherlich mehr als nur einen blauen Fleck im Brustbereich verpasst. Und auch der Pfosten war des öfteren mehr Leipzig-Fan als Halle-Sympathisant.

Mit mehr Zielwasser wurde es dann wieder deutlich

1b gegen icefighters - Tor

Aber am Ende mussten unsere Gäste sicherlich den nachlassenden Kräften Tribut zollen, wir gewannen trotz eines frühen 0:1-Rückstandes am Ende klar und deutlich gegen die mit nur zehn Feldspielern angereisten Sachsen mit 11:1 (2:1, 5:0, 4:0). Für die Tore verantwortlich waren Chäd Evans (3), Georgi Kimstatsch, Matthias Schubert (je 2), Bennjamin Thiede, Martin BScharschuh, Paul Förster und Steve Liebau.

Zwei Tage später konnten dann auch die Saale Bulls ihren Derbysieg klarmachen: >> Zum Spielbericht <<

Als nächstes kommen die Dresden Devils

Nach den deutlichen Derbysiegen wird es am

Sonntag, 21.01.2018 ab 19:00 Uhr im Sparkassen Eisdom

wieder schwieriger für die "Helden aus der zweiten Reihe" werden. Dann kommt der Zweitplazierte der ThL, die Dresden Devils, nach Halle.

1b gegen devils
Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
 Zum Anfang des Artikels
  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Saale Bulls 1b besiegen Leipzig deutlich – jetzt kommt Dresden" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments