Eiskunstlauf

5. März 2018 Uhr

ESV Läuferinnen traten mit tollen Küren bei Saale Bulls auf

Autor:

Nächster und letzter Auftritt der Vize- und Landesmeisterinnen. Zum letzten Saale Bulls Punktspiel der Saison geht Vize-Landesmeisterin Celine Scharf an den Start.

Landesmeisterinnen 2017 überzeugten mit tollen Küren

In der Saison 2017/18 sind auch unsere Eiskunstläuferinnen und -läufer Teil des Pausenprogramms bei den Profis. In den letzten Vorrundenspielen gegen die Füchse Duisburg und die Tilburg Trappers sind die beiden Vize-Landesmeisterinnen Celine Scharf (U10) und Leonie Brandt (U14) aufs Eis gegangen und haben ihre Küren eindrucksvoll präsentiert:

Der Landeseissportverband Sachsen-Anhalt und der MEC Halle 04 e.V. "Saale Bulls" einigten sich dahingehend, dass einmal im Monat ein(e) Landesmeister(in) aus der Vorsaison im Rahmen des Unterhaltungsprogrammes in den Drittelpausen auftreten darf. Dies ist eine Auszeichnung und Belohnung für die Mühen und Strapazen, welche die jungen Sportlerinnen und Sportler im Laufe der Saison auf sich genommen haben, um in ihrer Sportart erfolgreich zu sein.

Landesmeisterinnen 2017 aus den Reihen des ESV

Bei der ersten Landesmeisterschaft 2017 kamen die Landesmeisterinnen ausschließlich aus den Reihen des ESV Halle. Ein großes Lob gilt hierfür unserer Trainerin Darja Zajčenko, die die Kinder für den Wettbewerb bestens vorbereitet hatte. Als Anerkennung stehen nun die Auftritte vor den Fans der Saale Bulls an.

Die Jüngste startete als Erste

Wie sonst bei Brettspielen üblich, durfte die Jüngste beginnen. Somit konnte unsere Helene Marie Shirobokov am Sonntag, 24.09.2017 im Spiel der Saale Bulls gegen die Hannover Scorpions als erste "die Manege betreten". Für die junge Helene war das ein großes Erlebnis werden. Wir freuen uns alle mit ihr und drücken ihr die Daumen für ihre künftigen Auftritte.

Zum Jahresabschluß trat am 17.12.2017 zum Spiel der Saale Bulls gegen die Crocodiles Hamburg die Landesmeisterin der klasse U14 Laura Beier auf und führte ihre aktuelle Kür vor.

In der ersten Saisonhälfte konnten auch Charlotte Posunko und Paula Irma Schuster überzeugen. Sie zauberten beide jeweils tolle Vorstellungen aufs Eis:

Genauso überzeugend waren die Auftritte unserer Mädchen beim Hall-Kristall-Cup bzw. der Landesmeisterschaft 2018, die von 13. - 14. Januar im Sparkassen Eisdom stattgefunden hat. Einen ausführlichen Bericht dazu gibt es auf der Seite des LEV Sachsen-Anhalt.

Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
 Zum Anfang des Artikels
  1. Es sind noch keine Kommentare zu "ESV Läuferinnen traten mit tollen Küren bei Saale Bulls auf" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments