Eiskunstlauf

9. Dezember 2011 Uhr

Eismärchen 2011: Finale von Frau Holle mit Christine Meng, Eisstar 2011

Autor:

Der Wochenspiegel, das Globus SB Warenhaus Halle / Bruckdorfund der ESV Halle haben ihn,den Eisstar 2011, gesucht und sie, Christine Meng, gefunden.In einem gelungen Finale am Morgen des 03.12.2011 wurde aus vier Teilnehmerinnen die Siegerin gekürt. Die Finaljuri bestehend aus Petra Grune (Geschäftsstellenleiterin des Wochenspiegel), Tatjana Rusch (Cheftrainerin und Choreographin im ESV Halle), Frank Segebarth ( Vertreter des […]

Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

Der Wochenspiegel, das Globus SB Warenhaus Halle / Bruckdorfund der ESV Halle haben ihn,
den Eisstar 2011, gesucht und sie, Christine Meng, gefunden.
In einem gelungen Finale am Morgen des 03.12.2011 wurde aus vier Teilnehmerinnen die Siegerin gekürt. Die Finaljuri bestehend aus Petra Grune (Geschäftsstellenleiterin des Wochenspiegel), Tatjana Rusch (Cheftrainerin und Choreographin im ESV Halle), Frank Segebarth ( Vertreter des Globus SB Warenhauses), Andreas Werkling (1. Vorsitzeder des ESV Halle und Präsident des Landeseissportverbandes Sachsen-Anhalt) und Saltan Gindulin (2. Vorsitzender und Geschäftsführer des ESV Halle e.V.) hatte aus vier ganz unterschiedlichen Teilnehmerinnen die „Qual der Wahl“.

Der MDR berichtete...

Christine könnt ihr am 10.12.2011 als Darstellerin beim diesjährigen Eismärchen erleben. Seit gespannt in welche Rolle unser „Eisstar 2011“ schlüpfen wird.

Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
 Zum Anfang des Artikels
Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Eismärchen 2011: Finale von Frau Holle mit Christine Meng, Eisstar 2011" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Kommentar schreiben

Comments

comments

Powered by Facebook Comments