Young Saalebulls

15. Juli 2013 Uhr

Sonniger Trainingstag in Bad Sachsa

Autor:

Sonniger Trainingstag in Bad Sachsa Letzten Sonntag, am 7. Juli 2013 trafen sich 8 Uhr ca. 20 Sportler und unser Trainerteam vor der Eishalle in Bad Sachsa.Sommertraining stand auf dem Plan.Schon bei der Off-Ice Erwärmung wurde klar: bei diesem Wetter in eine Halle zu gehen ist eigentlich ganz schön doof. Aber so hatten wenigstens die […]

Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

Sonniger Trainingstag in Bad Sachsa

Off-Ice Erwärmung Off-Ice Erwärmung

Letzten Sonntag, am 7. Juli 2013 trafen sich 8 Uhr ca. 20 Sportler und unser Trainerteam vor der Eishalle in Bad Sachsa.Sommertraining stand auf dem Plan.Schon bei der Off-Ice Erwärmung wurde klar: bei diesem Wetter in eine Halle zu gehen ist eigentlich ganz schön doof. Aber so hatten wenigstens die Eltern unserer Sportler etwas davon, konnten sie sich nun einen schönen Tag im Eiscafe machen.

Kleinfeldspiel Kleinfeldspiel

Die ersten 90 Minuten Eis standen ganz im Zeichen des Schlittschuh-Laufens. Kanteneinsatz, die richtige Position und das schnelle Wenden wurden wieder und wieder in verschiedenen Übungsformen wiederholt. Zum Abschluß der Einheit gab es ein Kleinfeldspiel, was die Kinder natürlich freute. Als ihnen dann aber die Knöchel zusammengeklebt wurden und ich meinte "So, jetzt setzt mal eure Kanten ein!" schauten doch alle etwas verwirrt. Wenig später wurde das Klebeband allerdings natürlich wieder entfernt, den Kindern war (nur auf dem Eis liegend) doch etwas kalt.

Nach dem ersten Eis ging es in die Kabine: Taktiktraining. Während die Bambinis allgemeine Sachen über das Eishockey lernten und eine Regelschulung von Enrico (Ehrhardt) erhielten, erzählte ich den Kleinschülern was nächste Saison auf sie zukommt. Wie spielt das Team forechecking, wie backchecking, wie wird sich beim Bully aufgestellt und vieles mehr. Nach einem kurzen Snack ging es wieder auf das Eis. Wieder wurde das Schlittschuhlaufen verfeinert, bevor es an die Stocktechnik und die Puckbehandlung ging. Nach 75 Minuten intensivem Training gab es für alle ein Abschlußspiel auf dem Großfeld. Aber der Tag war noch lange nicht vorbei...

On-Ice Training On-Ice Training

Nun hieß es raus aus der Ausrüstung, rein in die Trainingssachen. Im strahlenden Sonnenschein war Fitnesstraining auf dem Plan: Laufen, Sprinten, Halteübungen, Treppen, und Fangenspiele. Doch wer glaubt die Kinder waren nun K.O. der irrt gewaltig. Das Trainerteam hatte noch eine Super Idee: "Wir gehen noch in das Schwimmbad!" Also rein in die Badehose (und die beiden kleinsten rein in die Schwimmflügel) und auf in das kühle Nass. Nach 1,5 Stunden schwimmen, tauchen, rutschen, plantschen, spielen und titschen waren dann aber doch die meisten ganz schön platt. So ging es gegen 17 Uhr zurück gen Heimat.

Fitness-Training auf der Hüpfburg Fitness-Training auf der Hüpfburg

Ein schöner Tag, der allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat und dringend wiederholt werden sollte. Nicht nur die Technik wurde verbessert, sondern auch das Klima innerhalb der Trainingsgruppen lockerte merklich auf. Da freut man sich schon auf die kommende Eissaison...

Sommerliche Grüße

Marius Riedel

Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
 Zum Anfang des Artikels
Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Sonniger Trainingstag in Bad Sachsa" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Kommentar schreiben

Comments

comments

Powered by Facebook Comments