Bambini

27. November 2014 Uhr

Erstes Heimturnier für die Bambinis

Autor:

Das erste Heimturnier der Saison war organisatorisch und auch sportlich ein Erfolg. Die Helfer haben alles aus dem Sparkassen Eisdom herausgeholt und die Kinder haben auf dem Eis alles gegeben. Vorbereitungen auf die Minute abgeschlossen Ganz zum Schluß mussten die Berlin Blues dann doch noch ein paar Minuten warten, ehe sie ihre Kabine beziehen konnten. […]

Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

Das erste Heimturnier der Saison war organisatorisch und auch sportlich ein Erfolg. Die Helfer haben alles aus dem Sparkassen Eisdom herausgeholt und die Kinder haben auf dem Eis alles gegeben.

Vorbereitungen auf die Minute abgeschlossen

Ganz zum Schluß mussten die Berlin Blues dann doch noch ein paar Minuten warten, ehe sie ihre Kabine beziehen konnten. Denn die letzten Bänke mussten noch verschraubt und die letzten Matten in der Kabine noch verlegt werden. Am Ende aber hatten alle vier Mannschaften Kabinen zur Verfügung, der Kuchenbasar stand, das Obst war geschnitten  und die Kinder saßen fertig angezogen in der Kabine, voller Erwartung, dass es endlich losgeht.

Young Saale Bulls - Bambini 2014/15 Young Saale Bulls - Bambini 2014/15

Bestes Spiel bisher gegen starke Preussen

Im ersten Spiel gegen die Preussen Berlin sah man bereits wieder die nächsten Entwicklungen. Über die kompletten 30 Minuten konnten unsere Bambinis der SpVgg Halle/Berlin mit dem Gegner mithalten und auch das Ergebnis - im Gegensatz zu den bisherigen Spielen gegen die Preussen - bis zum Schluß knapp halten. Dabei ist es auch schön mit anzusehen, dass die Tore mittlerweile auch auf mehrere Schultern verteilt werden. Nach zu Beginn sogar eine 1:0 Führung zu Buche stand, konnten die Mädels und Jungs bis unmittelbar vor Ende den Abstand immer auf ein bis zwei Toren halten. Das finale 2:5 fiel spät und am Ende rieben sich alle verdutzt die Augen, ob des knappen Ergebnisses.

Auch FASS Berlin musste kämpfen

Als absoluten Achtungserfolg muss man das 0:4 gegen Turniersieger FASS Berlin sehen. Denn auch wenn die Young Saale Bulls selbst kein Tor erzielen konnten, wurde ein besseres Ergebnis erzielt als z.B. von den Preussen aus Berlin (verloren 1:7 gegen FASS). Wieder kämpften alle Kinder tapfer vor ihrem eigenen Tor. Goalie Anthony zeigte ebenfalls was er in nur einer Woche dazugelernt hat und leider wurde keine der wenigen Chancen nach vorne genutzt. Und selbst wenn die SpVgg Halle/Berlin mehr in der eigenen Hälfte als in der des Gegners spielen musste, erwiesen sich die Young Saale Bulls doch als ernst zu nehmender Gegner!

Einbruch kam erst ganz zum Schluß

Im finalen Spiel warteten die Sieger des letzten Turniers auf unsere Bambinis, die Berlin Blues. Und wieder rieben wir uns alle verwundert die Augen. Denn es stand wirklich sehr lange 1:2! Ein paar Mal war die SpVgg Halle/Berlin sogar dem Ausgleich näher als die Blues dem 1:3. Doch mit zunehmender Dauer merkte man den Kindern dann auch die Energieleistung des bisherigen Turniers an und die Kräfte schwanden. Ein paar Leichtsinnsfehler und die eine oder andere Pechsituation führten letztlich zu mehreren Gegentoren. Kurz vor Schluß stand es somit 1:9. Dann wurden wieder alle hellwach und kampfeslustig. Sogar die Zuschauer (meist Eltern) begannen nochmal mitzufiebern. "Dieses Mal soll doch bitte kein Spiel zweistellig ausgehen!" Die Kinder auf dem Eis schienen das Gleiche zu denken und gaben trotz enormer Müdigkeit nochmal alles... es blieb beim 1:9.

Das habt ihr echt toll gemacht, Kinder!

Toll gemacht

Übrigens muss hier abschließend auch wirklich nochmal ein Dank an alle Betreuer, Eltern und Helfer ausgesprochen werden. Es war einfach großartig mitzuerleben, wie man allen Widrigkeiten trotzen kann, wenn alle zusammenhalten und jeder sich einbringt! Ihr habt das auch echt toll gemacht!

Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
 Zum Anfang des Artikels
Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Erstes Heimturnier für die Bambinis" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Kommentar schreiben

Comments

comments

Powered by Facebook Comments