Eiskunstlauf

26. August 2015 Uhr

Saisonvorbereitung in Kralupy

Autor:

Mit einem 5 tägigen Trainingslager haben sich unsere Eiskunstläuferinnen auf die bald startende Saison vorbereitet. Dazu reisten die Sportler und einige Begleiter am Sonntagnachmittag ins tschechische Kralupy nad Vltavou nahe Prag.

Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

Eine glatte Herausforderung

Dort angekommen wurden wir im Hotel Sport sehr freundlich aufgenommen. Nach dem alle Zimmer bezogen waren ging es zum Abendessen. Anschließend wurde der geplante Tagesablauf abgestimmt.

Dass hieß jeden Tag 6:30 Uhr aufstehen Frühstücken und ab 8:30 Uhr nach kurzer Erwärmung aufs Eis. Pro Tag gab es zwei Stunden Eistraining und 2 Stunden Athletik und Ballettraining. Zum Tagesabschluss noch ½ Stunde Dehnungsübungen und dann zurück ins Hotel.

Bei 4-5 Stunden täglichem Training wurden Kondition und Anmut und was sonst noch dazu gehört trainiert. Das hat sich natürlich am nächsten Tag mit einem heftigen Muskelkater bemerkbar gemacht.Das Pensum war anstrengend, es hat aber auch Spaß gemacht.Auch haben sich die Mädels, ob groß ob klein, zu einer tollen Gemeinschaft zusammengerauft.

Trainingslager Kralupy 2015 Trainingslager Kralupy 2015
Wie hat dir der Artikel gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (4 votes cast)
 Zum Anfang des Artikels
Soziale Netzwerke - Teile es mit der Welt!

  1. Es sind noch keine Kommentare zu "Saisonvorbereitung in Kralupy" vorhanden.

    Du hast eine Meinung zum Thema oder Artikel? Dann schreib uns hier deine Meinung.

Kommentar schreiben

Comments

comments

Powered by Facebook Comments